• By Lisa
  • 27. November 2014

DIY: Teebeutel selber nähen – Weihnachts-Special

Teebeutel nähen

DIY: Teebeutel selber nähen – Weihnachts-Special

1024 568 Lisa

Nur noch 4 Wochenenden bis Weihnachten! Wenn du die Zeit für kleine Basteleien nutzen möchtest, haben wir hier etwas für dich! Eine kleine Inspiration für ein schönes vorweihnachtliches Geschenk oder als Mitbringsel an Weihnachten: Von Hand genähte Teebeutel! Diese sind leicht zu machen und gehen ganz schnell!Teebeutel

 Selbstgemachte Teebeutel – darüber freut sich sicherlich jeder Viel-Tee-Trinker :-) Da sieht man jedem einzelnen Teebeutel an, dass er mit Liebe gemacht wurde. Außerdem ist jeder Beutel ein kleines Unikat, das es so nur einmal gibt. Für einen Teebeutel brauchst du nur ca. 5-10 Minuten, ein wenig Geduld und folgende Zutaten:

  • Losen Tee (eher grob als fein)
  • Teefilter (gibt es im Supermarkt)
  • Stickgarn oder anderen geeigneten Faden
  • Nähnadel
  • Schere
  • Klebstoff
  • Edding (z.B Metallic)
  • Vorlage z.B. Herz, Stern, Tannenbaum (aus dem Internet, einfach mal googlen ;-)
  • Tonpapier in gewünschter Farbe (2 verschiedene, die gut zusammen passen)Zutaten

Und so machst du eigene Teebeutel selbst:

1. Mit der Schablone (und einem Bleistift) die Vorlage auf den Teefilter übertragen

2. Die Kontur mit dem Stickgarn umstechen. Dabei immer von oben nach unten einstechen und wieder von unten nach oben (ein paar Zentimeter offen lassen zum Befüllen!)

Herz sticken
3. Tee einfüllen, geht am besten mit einem kleinen Löffel.

4. Kontur vollständig schließen und die Form etwa 3mm entlang der Naht aus dem Filter ausschneiden.

5. Ein Stück Faden in der Mitte anbringen und aus dem Tonpapier zwei kleine Anhänger ausschneiden (2 verschiedene Farben)

6. Anhänger mit Kleber bestreichen, Faden dazwischen legen und zusammenkleben.Anhänger

7. Den Teebeutel noch am Anhänger beschriften und FERTIG! Sehr schön sieht das kleine Geschenk aus, wenn du es in eine Papiertüte legst und mit einem schönen Band verschließt!

Teebeutel

Du willst auch noch einen Adventskalender basteln? Schau dir die Anleitung für deinen DIY Adventskalender an! Viel Spaß beim Nachmachen und vor allem Verschenken oder Genießen ;-)

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort