• By Lisa
  • 30. März 2018

DIY: Fensterbank-Kräutergarten

DIY Garten

DIY: Fensterbank-Kräutergarten

DIY: Fensterbank-Kräutergarten 1024 482 Lisa

Liebst du es auch, am Morgen frische Kräuter auf dein Käsebrot zu streuen? Oder verfeinerst du deine Gerichte gerne mit Petersilie, Basilikum etc.? Ich zeige dir, wie du mit wenig Aufwand und geringen Kosten deinen eigenen kleinen Kräutergarten anlegen kannst! Du brauchst dafür:

Zutaten
  • Eierkarton
  • Erde
  • Samen z.B. Kresse, Petersilie, Schnittlauch
  • Deko-Gras oder Blumenzwiebeln
  • Wasser
  • Behälter für den Eierinhalt
DIY Pflanzen

Zunächst müssen die Eier aufgeschlagen werden, am besten so, dass die Eierschalen in der Hälfte geteilt sind. Danach die Eierhälften gut mit Wasser abspülen damit alle Eiweißreste entfernt werden. Die Eierschalen dann aufstellen und trocknen lassen.

Jetzt kann die Kresse gesät werden! Dazu gibst du etwas Erde und Wasser in eine Eierschalenhälfte. Die Erde sollte feucht sein, die Kressesamen sollten jedoch nicht im wasser „ertrinken“. Die Kresse wird anschließend auf die Erde gestreut (nicht mit Erde bedecken).

Dann kannst du die „Kresse-Eier“ in deinem Eierkarton platzieren wie es dir am besten gefällt. Wen du magst, kannst du auch Dekogras oder eine Blume in den Eierkarton pflanzen. Das gibt dem Kräutergarten ein bisschen Abwechslung :-)

Kresse

Petersilie und Schnittlauch sind bereits im richtigen Abstand zwischen einem Filterpapier eingepackt, wenn man sie aus der Verpackung nimmt (keine einzelnen Samen). Man muss die Filterpapiere nur noch so zuschneiden, dass sie in die Eierschalen passen.

Gib zunächst etwas Erde in die Schale, dann das Filterpapier mit den Samen darüber. Anschließend anfeuchten, noch etwas Erde über die Samen und nochmals Wasser darüber geben.

Und jetzt heißt es: WARTEN :-) Die ersten Keimlinge zeigen sich schon nach ein paar Tagen. Die Kresse kann man meistens schon nach ca. 6 Tagen ernten. Bei Petersilie und Schnittlauch dauert es etwas länger – wenn es den Keimlingen zu eng in der Eierschale wird, muss man sie evtl. in ein größeres Gefäß umtopfen.

Lecker!

DIY Kräuter pflanzen

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Lisa

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Alle Beiträge von:Lisa

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .