• By Lisa
  • 24. Mai 2018

DIY: Deutschland-Statementkette

DIY: Deutschland-Statementkette

DIY: Deutschland-Statementkette 1024 568 Lisa

WM 2018 wir sind bereit! Wir haben uns eine Statementkette in schwarz-rot-gold gebastelt. Ausgangsmaterial hierfür sind Clips von Dosenverschlüssen… also ran an die Dosen und losgebastelt! Mit unserer step-by-step Anleitung kannst du dir dieses Schmuckstück nachmachen und beim Public Viewing stylisch mitfiebern.

DIY WM StatementketteFür die Statementkette benötigst du:

DIY WM StatementketteSekunden- oder Textilkleber

Biegeringe / Ösen / Spaltringe (3 Stück, unsere haben einen Durchmesser von ca. 8mm)

Karabinerhaken-Schmuckverschluss

Dosenclips (ca.30 Stück, es können aber auch mehr sein)

Feine Metallkette (ca. 30 cm, gibt es sehr günstig im Baumarkt!)

Schmuckzangen (zum Biegen der Ösen)

und zu Guter Letzt das Wichtigste: Stickgarn in schwarz, rot und gelb (anderes dickes Garn geht natürlich auch!)

DIY WM Kette1: Als erstes nimmst du das gelbe Stickgarn, schneidest ca. 1 m davon ab und knotest es an einen Dosenclip (an die Seite, die an der Dose befestigt war).

2: Jetzt fädelst du das Garn von unten nach oben durch die Öse, dadurch entsteht eine große Schlaufe.

3: Fädle das Garn durch die Schlaufe und zwar von unten nach oben.

4: Fest anziehen! Und somit ist der erste Knoten fertig!

DIY WM KetteSo machst du jetzt einen Knoten nach dem anderen bis etwa zur Hälfte des Clips.

WM StatementketteDann legst du den nächsten Clip bis zur Hälfte auf den ersten.WM Statementkette Der nächste Knoten wird durch die zwei Ösen von beiden Clips gezogen, somit werden die Clips dann fest aneinander gebunden. Das machst du jetzt noch einmal mit ca. 3-4 Knoten (durch beide Ösen!) bis du wieder etwa an der Hälfte des „neuen“ Clips angekommen bist usw.DIY WM StatementketteSo sieht es dann aus, wenn du mit dem gelben Garn fertig bist. Und dann?

Variante 1: Am Ende einfach einen Tropfen Sekunden- oder Textilkleber anbringen und kurz trocknen lassen. Gleichzeitig kannst du das rote Garn mit festkleben, damit du gleich weiter knoten kannst.

Variante 2: Das nächste Garn (hier schwarz) an das rote anknoten und dann das rote bis kurz vor dem Knoten abschneiden (siehe unten).DIY WM StatementketteNach dem Anknoten kannst du ganz normal weitermachen, bis du auch mit dem roten und schwarzen Garn alle Dosenclips aneinander gebunden hast. Am Ende wieder einen Tropfen Kleber auf den letzten Knoten geben und antrocknen lassen.DIY WM StatementketteSo… das sieht schon mal gut aus! Jetzt fehlt noch der Verschluss: Zunächst legst du die Kette an und bestimmst die Länge der Metallkette (durch den Verschluss kannst du sie später noch kürzer machen, also die maximale Länge bestimmen, die dir gefällt). Mit den Schmuckzangen vorsichtig eine Öse der Metallkette öffnen, um sie zu kürzen. Wenn du die gewünschte Länge hast, wird die Kette noch einmal halbiert. Jetzt nimmst du 2 der Biegeringe , öffnest sie mit den Zangen ein paar Millimeter und fädelst jeweils ein Ende der beiden Metallketten ein. Die Ösen mit den Ketten werden dann an der Kette angebracht.DIY WM StatementketteZum Schluss kommt an die Enden der Ketten jeweils ein Karabinerhaken und ein Biegering und das war’s! Willst du die Kette lang tragen, hakst du den Karabiner einfach in die Öse ein. Soll die Kette enger anliegen, kannst du den Karabiner in die Metallkette einhaken.DIY WM StatementketteFERTIG ist die  Statementkette!DIY WM Statementkette

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Lisa

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Alle Beiträge von:Lisa
1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.