• By Lisa
  • 8. April 2016

90er Outfits – Hol dir den Retro-Look!

90er Outfits – Hol dir den Retro-Look!

90er Outfits – Hol dir den Retro-Look! 1024 482 Lisa

OMG! The 90s are back!

Wer hätte das gedacht? Die bunten und teils schrägen Outfits der 90er Jahre sind zurück!  Aber zum Glück mit etwas mehr Stil….etwas viel mehr Stil ;) Wir zeigen dir, wie du den freshen Retro-Look heute umsetzen kannst!

Welche Teile passen zum Look? Im Vintage Style der 90s trägt man jetzt wieder Schlaghosen, Latzhosen, Ringelshirts, Destroyed Denim mit lässigen Basics, Cropped Shirts, und vieles mehr. Bauchfrei geht jetzt auch wieder, aber natürlich nur in Grenzen. Jetzt können wir die Relikte aus unserer Jugend nicht nur zu 90er und Bad Taste Partys anziehen :) …oops, I did it again!

90er Basic Style

WHITE T-SHIRT + DENIM

Der Klassische 90er Jahre Basic Style! Getragen von z.B. Kate Moss, war eine destroyed Jeans mit einem weißen T-Shirt die Uniform der 90er.

Dabei lautet die Devise: Je kaputter die Jeans, desto besser! Auch mit aufgenähten Patches oder im Materialmix sehen die Jeans im Mom-Style klasse aus. Was ist der Mom-Style? Hosen mit „Mom“ Passform bzw. Girlfriend-Jeans sind ähnlich der Boyfriend-Jeans, mit dem Unterschied, dass die Hose nicht tief sitzend, sondern in der Taille getragen wird. So wie das die Muttis eben damals in den 90ern gemacht haben – mit ihren Karottenhosen :)

Obenrum trägt man dazu ein lockeres, weißes T-Shirt. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch super bequem – dank oversized Passform.

Cropped & Patches

Der Manga- und Comic-Trend der 90er Jahre fließt natürlich auch heute wieder mit ins Mode-Revival ein. Allerdings in nicht ganz so schriller Form. Mit bunten Patches und Prints ist der Look auch jetzt wieder tragbar – solange der Rest des Outfits schlicht gehalten wird!

Trage z.B. zu deiner Destroyed & Repaired Jeans ein schlichtes Shirt – wers tragen kann, darf auch zum leicht bauchfreien Top greifen. Oder greif zu einer knalligen Farbe – kombiniert mit einer Jeans wirkt das Oberteil dann nicht so extrem schrill wie damals in den 90ern :)

Wer keine Crop Tops mag, kann auch die neue Shirtform wählen: Longshirts. Es gibt sie in verschiedenen Längen und Variationen z.B. mit Knoten, Schlitzen an der Seite, mit und ohne Print usw.

90er Jeans mit Patches

INSPIRATION

Hier sind 4 weitere Outfits von denen du dich inspirieren lassen kannst. Was hältst du von dem 90s Retro-Look? Erkennst du deinen Style von damals wieder? Schreib mir gerne einen Kommentar :)

DENIM + STRIPES

90er Look mit Streifen

GRUNGE STYLE

90er Grunge Outfit

KARO LOOK

90er Karo Look

COMIC STYLE

90er Comic Style

Lisa

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Alle Beiträge von:Lisa
1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

90er Outfits – Hol dir den Retro-Look!

von Lisa Lesezeit: 3 min
1