• By Lisa
  • 14. Oktober 2014

Wie kombiniere ich: Strick-Cardigans?

Cardigans kombinieren

Wie kombiniere ich: Strick-Cardigans?

Wie kombiniere ich: Strick-Cardigans? 1024 568 Lisa

Dieses Kleidungsstück darf in keinem Kleiderschrank fehlen – der Strick-Cardigan. Einst als spießig deklariert, wird der Cardigan heute als Basic gefeiert, mit dem man jedes langweilige Outfit im Handumdrehen aufpeppen kann. Den Basic-Klassiker kann man praktisch zu allem kombinieren, da es ihn in den verschiedensten Varianten gibt. Ob lang, kurz, gemustert oder schlicht einfarbig, zum knöpfen oder als offene Strickjacke – der Cardigan ist der ideale Begleiter im Herbst! Wie kombiniert man die aktuellen Strick-Cardigans? Lass dich mit Outfit-Beispielen inspirieren!

Ethno-Look

Zum Ethno-Style gehört auf jeden Fall ein Eyecatcher im typischen Muster – in diesem Fall der offene Strick-Cardigan. Das robuste Denim-Hemd, kombiniert mit einer dunklen Jeans ohne auffällige Waschung, macht daraus einen coolen Look. Am besten trägt man dazu noch derbe Boots und eine farblich passende Tasche. Vollendet wird das Outfit mit einer schönen Statementkette.
Cardigan OutfitJacquard CardiganJeansbluse| Slim Fit Jeans mit Aufschlag

Feel-Good-Look

Dieses Oufit ist einfach zum Wohlfühlen! Schon allein die pastelligen Farbtöne der Strickjacke laden zum Enstpannen ein – mit der kuschligen Strickmütze und einem angenehmen Baumwoll-Shirt kannst du den Stress hinter dir lassen! Die klare Perlenstickerei auf dem T-Shirt kommt – dank offenem Cardigan – schön zur Geltung.

Skinny Jeans | T-Shirt mit Perlenstickerei | Strickmütze mit Bommel

Lässig

Hier haben wir den Klassiker unter den Strickjacken: Perfekte Passform, weicher Feinstrick und eine schmale Knopfleiste vorn. Dieser Strick-Cardigan kann praktisch mit allem kombiniert werden, da es ihn in vielen verschiedenen Farben gibt (Basic Strick). Man kann ihn z.B. zu einer lässigen Boyfriend Jeans und mit einem Tanktop drunter tragen.

Basic Strickjacke | Jeans mit tiefem Schritt | Tanktop mit Farbverlauf

Klassisch Schwarz & Weiß

Diese Kombination geht immer – Schwarz & Weiß. Wie gut, dass dieser Cardigan die beiden Nicht-Farben im stylischen Leomuster vereint. Dazu passt ganz klassisch eine weiße Bluse im Boyfriend-Style (lockere Passform). Mit einer skinny Hose im Lederlook liegst du dann absolut im Trend. Als Eyecatcher kann man eine Clutch in Knallfarben dazu kombinieren oder farbige Pumps. Wer’s schlicht mag, greift zu schwarzen Schuhen.

 Sweat Cardigan | Feine Lederlook Hose | Boyfriend Bluse

Weitere schöne Cardigans findest zu hier:

Strickjacken

Basic Strickjacke | Lange & Klassische Strickjacke | Legerer Cardigan | Cardigan im Noppenmuster | Sweat Cardigan

Jacquard Cardigan | Strick Cardigan | Offener Cardigan | Cardigan im Basic Style | Lange Strickjacke mit Nieten

Lisa

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Alle Beiträge von:Lisa
1 Kommentar
  • Outfit: Touch of Spring – Modisch Einkleiden 13. April 2015 um 16:01

    […] du Cardigans noch zu tollen Looks kombinieren kannst, sieht du im Blogbeitrag “Wie kombiniere ich: Strick-Cardigans?” Noch mehr Cardigans für den Frühling kannst du online shoppen bei […]

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wie kombiniere ich: Strick-Cardigans?

von Lisa Lesezeit: 2 min
1