FASHION5 unterwegs

Go Germany
Jetzt geht’s los: Mach mit beim FASHION5 Gewinnspiel und erfahre alles rund um die WM 2018 in Russland! 1080 720 Lisa

Jetzt geht’s los: Mach mit beim FASHION5 Gewinnspiel und erfahre alles rund um die WM 2018 in Russland!

Seit Monaten wird berichtet, diskutiert und gerätselt: Welche Mannschaft qualifiziert sich für die WM, wen benennt der Bundestrainer für den finalen Kader und wie weit wird es das deutsche Team schaffen? So viele Fragen und bald werden sie beantwortet, denn die Weltmeisterschaft beginnt am 14. Juni 2018. Russland wird im ersten Spiel um 17 Uhr gegen Saudi-Arabien antreten und somit die diesjährige WM eröffnen. Wer dieses Spiel gewinnen wird, können wir leider nicht sagen, wir können dir jedoch die wichtigsten Eckdaten zur diesjährigen WM geben und dir verraten, wie du eines von drei Trikotsätzen bei dem Gewinnspiel von FASHION5 gewinnen kannst!

NICE TO KNOW

2018 findet zum ersten Mal eine Fußball-WM in Russland statt. Nach den Qualifikations-Runden, die Niederlande und Italien überraschend nicht überstanden, spielen 32 Mannschaften um den begehrten Titel. Das deutsche Team wird, nach dem Weltmeistertitel 2014, versuchen diesen zu verteidigen. Und die Chancen stehen nicht schlecht, denn Deutschland wird neben Brasilien, Frankreich und Spanien als heißer Favorit gehandelt. Das Eröffnungsspiel am 14. Juni findet in Moskau im Olympiastadion Luschniki statt, wo auch am 15. Juli das Finale ausgetragen wird. Das erste Spiel der deutschen Mannschaft wird am 17. Juni um 17 Uhr gegen Mexiko stattfinden. Weitere Spiele der Gruppenphase finden gegen Schweden und Südkorea am 23. und 27. Juni statt. Die Gruppenspiele aller Mannschaften und auch die Spielzeiten für das Achtel-, Viertel- und Halbfinale, sowie für das Finale findest du im offiziellen Spielplan der FIFA.

Deutschland Smoothie

5 INTERESSANTE FAKTEN ZUR WM

#1 Die diesjährige WM ist die vorletzte mit 32 Mannschaften. Ab 2026 werden 48 Nationen teilnehmen.

#2 Es ist die erste WM, die auf zwei verschiedenen Kontinenten stattfindet: Asien und Europa.

#3 Zum ersten Mal bei einer Weltmeisterschaft dabei sind Panama und Island. Mexiko war hingegen bereits 16 Mal dabei, so oft wie keine andere Mannschaft. Gewonnen hat Mexiko den Titel allerdings noch nie.

#4 Das Maskottchen für die diesjährige WM wird ein Wolf sein, der auf den Namen Zabivaka (kleiner Torschütze) hört.

#5 Die Spiele der diesjährigen Weltmeisterschaft werden in 12 Stadien ausgetragen. Eines davon ist das Olympiastadion Sotschi. Hier fand 2014 die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele statt.

GEWINNSPIEL – 1 VON 3 TRIKOTSÄTZEN

FASHION5 hat passend zum WM-Start ein tolles Gewinnspiel für alle die Fußball in einem Verein spielen und dringend neue Trikots benötigen. Zu gewinnen gibt es eines von drei Trikotsätzen für dein Team. Was du dafür tun musst, ist ganz einfach! Like die FASHION5 Facebook-Seite, Like dort den Beitrag des Gewinnspiels und kommentiere darunter, welcher Verein und welche Mannschaft den Trikotsatz bekommen soll. Unter allen Kommentaren werden die Gewinner per Zufallsprinzip ausgelost. Du hast bis zum 24.06.2018 um 23:59 Uhr Zeit, mitzumachen. Hier geht´s zum Facebook-Gewinnspiel!

Das tolle daran ist, dass 14 Trikots, Hosen und Stutzen verlost werden. Vereinsname und Spielernummer werden individuell auf Wunsch des Vereins per Flock- oder Flexverfahren beschriftet. Die Größen (Kinder 116 – 146 und Erwachsene S – 2XL) sind ebenfalls frei wählbar, sodass jeder Verein mitmachen kann und die Chance hat zu gewinnen.

Mitmachen kann übrigens nicht nur der Verein selbst, sondern auch der große Bruder, die Tante, der Freund oder die Mama, die den Verein für den Gewinn vorschlagen :-). Mitmachen lohnt sich!

Dir fehlen die letzten Feinheiten für dein perfektes WM-Outfit? Wir zeigen dir, wie du dein eigenes, individuelles WM-Fanshirt machst und wie du dir eine Deutschland-Statementkette bastelst.

Ich freue mich schon richtig auf die WM! Die tolle Stimmung beim Public Viewing und der Zusammenhalt ist immer etwas ganz besonderes bei solchen Ereignissen.

Freust du dich auch schon so darauf? Welches Land ist dein Favorit?

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Rock am Ring
5 Outfits für dein Rock-Festival 1080 720 Lisa

5 Outfits für dein Rock-Festival

Die Festivalsaison hat endlich begonnen. Neben den Tickets ist das Outfit das nächste worüber du dir Gedanken machst. Damit du entspannt abrocken kannst, haben wir dir ein paar Outfits fürs Rock-Festival zusammengestellt. Egal ob lässig, extravagant und auffällig oder ganz schlicht – hier ist für jeden Partylöwen etwas dabei!

5 Looks für dein Rock-Festival

Eine kurze Hose ist auf einem Sommer-Festival unabdingbar. Durch das Tanzen und Feiern wird dir schnell sehr warm. Wenn dann noch die Sonne vom Himmel scheint, bereitet dir eine lange Hose kein Vergnügen. Mit einer Jeansshorts bist du somit auf der richtigen Seite. Ein lässiges Shirt in Weiß oder einer anderen beliebigen Farbe rundet deinen Look ab. Falls das Wetter allerdings nicht so ganz auf deiner Seite ist und es regnen sollte, bist du mit der leichten Jacke in hellen Pastellfarben bestens ausgerüstet. Wer sagt schon, dass es auf einem Rock-Festival immer nur Schwarz und düster sein muss?

HELLO INSTA

Dieses Outfit ist ein echter Hingucker! Die schwarze Carmenbluse hat einen verkürzten Schnitt und ist daher super für Festival-Gängerinnen, die gerne etwas Bauch zeigen möchten. Die Lochspitze am Saum und den Ärmeln verleiht der Bluse das gewisse Etwas. Dazu haben wir eine kurze Shorts kombiniert die den rockigen Style unterstützt. Dazu noch derbe Stiefel, ein breiter Gürtel und ein Hut, der uns vor der Sonne schützt und fertig ist der Festival-Look a lá Influencer.

Dieser Style ist für die Abendstunden geeignet, denn eine Festivalnacht kann schon mal bis in die Morgenstunden gehen. Ein lässiges Statement-Shirt mit coolem Spruch darf für diesen Look nicht fehlen. Dazu in Kombination passt die Skinny-Jeans mit Cut Outs perfekt. Durch die eingenähte weiße Spitze erzeugst du einen trendigen Stilbruch. Eine lässige schwarze Bomberjacke hält dich in frischen Abendstunden warm und lässt sich ganz einfach über die Schultern schmeißen oder um die Hüften binden, falls die Temperaturen doch noch zu hoch sein sollten.

EYE OF THE TIGER

Nun kommt der Look für die Partytiger unter euch! Der Tiger aus Pailletten ist ein super stylisches Statement, das dir sicherlich einen Glanzauftritt beschert. Der Mix aus aufgenähten Pailletten und gedrucktem Print in Kombination mit der dezenten Vintage-Waschung verleiht dem Shirt einen coolen Charakter. Auch hier kann eine kurze Hose ohne Probleme kombiniert werden. Diese sollte allerdings nicht gemustert sein, damit der Look nicht zu überladen wirkt.

PARTY ALL NIGHT

Bei diesem Look handelt es sich um ein besonderes Outfit mit dem du garantiert einen WOW-Auftritt hinlegst. Durch die detailreiche Rosenbestickung – welche aktuell total im Trend ist – wird die schlichte Hose zum Eye-Catcher. Das Pendant zur Shorts ist das Shirt mit Volantärmeln aus Netzstoff. Das locker geschnittene Shirt macht alles mit und lässt dich immer gut aussehen. Stiefeletten sind für den matschigen Festivalboden genau das Richtige, damit du keine nassen Füße bekommst. Und damit du die Hände frei zum Tanzen hast, ist ein Rucksack eine wundervolle Ergänzung zu dem Look.

Festival Outfits

Rock-Festival Looks für IHN

Die Jungs dürfen beim Festival-Styling natürlich auch nicht zu kurz kommen! Hier sind noch ein paar Vorschläge, was ER beim Rock-Festival tragen kann.

Klick aufs Bild und shoppe die coolsten Festival-Styles für dich! Egal ob du auf der Suche nach bequemen Hosen und Shorts oder Trend-Shirts und Tops bist – bei FASHION5 findest du deine Lieblingssachen  und die neuesten Styles & Trends!

Besuchst du diesen Sommer ein Rock-Festival? Welches ist dein Lieblingslook? Ich freue mich über deinen Kommentar!

tzitzikama nationalpark
AUF DEN SPUREN DER INFLUENCER: DIE BESTEN TIPPS FÜR DEINEN TRIP NACH KAPSTADT IN SÜDAFRIKA 1080 720 Lisa

AUF DEN SPUREN DER INFLUENCER: DIE BESTEN TIPPS FÜR DEINEN TRIP NACH KAPSTADT IN SÜDAFRIKA

2018 sollte dein Jahr werden, um an einen dir bisher unbekannten Ort zu reisen! Du hast noch gar keine Ahnung wohin? Nicht schlimm, denn wir verraten dir an welche Hotspots die Influencer von morgen hinreisen! Wie wäre es mit Kapstadt im wunderschönen Südafrika? Models und Influencer, wie Stefanie Giesinger und Vivien Geppert haben Südafrika besucht und ihre wunderschönen Eindrücke mit uns geteilt. Das haben wir als Anlass genommen uns persönlich von Südafrika zu überzeugen. So viel vorab! WIR WAREN BEGEISTERT!

#Kapstadt

Kapstadt

Kapstadt, die Hauptstadt vom Westcap begeistert durch seinen eindrucksvollen Tafelberg, der wie aus dem nichts ragt und die Kulisse der Stadt bildet. Diese Stadt begeistert in so vieler Hinsicht. Egal ob „Streetfoodmarket“ und Märkte auf denen einheimische sowie Start-ups ihre innovativen und kreativen Ideen präsentieren und verkaufen oder die vielen wunderschönen bunten Cafés! Dort gibt es einfallsreiche süße Kreationen, wie auch Wein.

Südafrika ist – was viele nicht wissen – für seine erstklassigen Weine bekannt. So viele schöne Weingüter wie in und um Kapstadt haben wir vorher noch nie gesehen. Bei einem entspannten Winetasting kann man sich von der Vielfalt und den Geschmack des südafrikanischen Weins überzeugen. Wenn du also auf köstlichen Wein, zusammen mit Sonnenschein auf riesigen wunderschönen Weingütern stehst, dann ist das deine No.1 Unternehmung in und um Kapstadt!

#Beach

Außerdem gibt es in Südafrika auch sagenhafte Strände zu bestaunen. Diese sind Kilometerlang und teilweise menschenleer. Der Atlantik ist in der ersten Jahreshälfte einfach zu kalt zum Baden. Ein entspannter Spaziergang am Strand ist jedoch unabdingbar.

Beach

#Animals

Pinguin Island

Eine Reise nach Südafrika ist auch wegen der vielen Tiere wert. Pinguin Island oder die Nationalparks in denen du Elefanten und Löwen in freier Wildbahn bestaunen kannst, sind einfach nur eindrucksvoll und ein absolutes Muss auf deiner Bucketlist!

#Food

Ebenso ist das Essen in den unzähligen Restaurants wirklich erstklassig. Hier kannst du an jeder Ecke günstig und lecker essen. Egal ob ein frisches Steak, Avocado Toasts mit Ei und Koriander oder auch mal etwas ausgefallen: Strauß, Zebra und Co. Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei und absolut Instagram-fotogen ;-)

#Lions Head

Zu guter Letzt: Der Lions Head. Hier haben sich Stefanie Giesinger und Co. hochgeplagt. Und auch wir haben uns das angetan. Man läuft ca. 1 Std. nur bergauf! Ist man dann aber oben, war das die Mühe mehr als wert. Der Ausblick über Kapstadt ist einfach nur atemberaubend!!

Lions head

Abschließend kann man sagen, dass Kapstadt eine überaus vielfältige Stadt und Südafrika ein wunderschönes Land ist in dem man sehr viel erleben kann. Gerade für Neugierige, die gerne Neues ausprobieren ist dieser Ort perfekt! Wir hoffen, wir konnten dich ein wenig inspirieren und wünschen dir eine entspannte Urlaubszeit – vielleicht in Südafrika! Du weißt noch nicht was du für deine nächste Reise in deinen Koffer packen sollst? Dann schau doch bei FASHION5 vorbei!

#fashion5de #capetown #vacation

Damen Outfit

Foto: Instagram hanna.goldfisch

Männer Style

Fotos: Privatbilder hashtagheinz oder siehe Bildquelle unter Foto.

Ibiza Looks
Ibiza is calling – Hol dir Urlaubs-Feeling mit leichten Looks im Ibiza Style 1024 683 Lisa

Ibiza is calling – Hol dir Urlaubs-Feeling mit leichten Looks im Ibiza Style

Dreams are made of sand and sun...

Pack deinen Koffer! Heute fliegen wir mit dir nach Ibiza…zumindest mit unseren sonnigen Urlaubslooks im Ibiza Style! weiterlesen

Barcelona Style
City Guide Barcelona – Unsere Tipps für euch 1024 683 Lisa

City Guide Barcelona – Unsere Tipps für euch

Kurztrip Barcelona

Wir waren in Barcelona unterwegs und haben so ziemlich alles mitgemacht, was man als Tourist in dieser facettenreichen Stadt gesehen und gemacht haben muss. Unsere Highlights stellen wir euch hier vor. Ganz persönlich und mit unserer eigenen Meinung. Vielleicht warst du ja auch schon mal in Barcelona und hast noch Geheimtipps, die wir nicht entdeckt haben? Dann immer her mit den Vorschlägen – so sind wir für den nächsten Trip noch besser vorbereitet!

Tag 1

Auch wenn man ja nur knapp 2 Stunden fliegt, so eine Anreise schlaucht immer, vor allem wenn man nachts um 3 Uhr aufstehen, um 4 Uhr im Zug und um 7 Uhr im Flieger sitzen muss. Deshalb sollte man es am ersten Tag ruhig angehen lassen und sich nicht zu viel vornehmen, was man noch alles machen möchte.

Also erst einmal in der Unterkunft einchecken und das Gepäck loswerden. Wir haben uns für eine Airbnb Wohnung entschieden, was sich auf jeden Fall als günstige Alternative zum Hotel anbietet (wenn allerdings am letzten Abend eures Trips eine Geburtstagsparty in der Wohnung über euch steigt und euer Flieger wieder früh am Morgen geht, kann es sein, dass ihr euch ein ruhiges Hotelzimmer wünscht ;-).

Strand

Für den ersten Tag haben wir also nichts geplant, außer zum Strand zu fahren und die Stadt auf dem Weg im Bus zu erkunden. Die Metro sollte man ja als Tourist eher vermeiden (wegen Diebstahlgefahr), wobei das in der Nebensaison wohl eher weniger ein Problem ist.

Wir sind trotzdem nur mit den öffentlichen Bussen gefahren, schon allein der Preis ist hier wirklich top. Ein Einzelticket kostet 2,15€ und damit sind wir bis zu den entferntesten Orten gekommen. Wenn man mehrmals am Tag Bus fahren möchte, lohnt sich natürlich ein Tages- (7,60€) oder 3 Tages-Ticket (20€).

Tag 2

Damit man einen Eindruck der Vielfältigkeit von Barcelona bekommt, empfiehlt sich eine Hop-On Hop-Off Bus Tour durch die Stadt. Hierfür kostet ein Tagesticket um die 28€. Wenn man es vorher online bucht (Barcelona City Tour) spart man sogar ein paar Euro.

Wir haben uns für die Ostroute entschieden und sind an den für uns interessanten Orten ausgestiegen. Hier seht ihr die Casa Milà, auch Le Pedrera genannt, das von Antonio Gaudí entworfen wurde. Ob sich hier ein Abstecher in das Gebäudeinnere lohnt, können wir euch an dieser Stelle nicht verraten, uns reichte schon der Anblick der wunderschönen Fassade :-).

Gaudi Barcelona

Einer der Orte, den wir unbedingt sehen wollten, war der Parc Güell. Der Bus hält zwar einen kleinen Fußmarsch bergauf davon entfernt, aber es lohnt sich auf jeden Fall, denn von dort aus hat man einen tollen Ausblick auf die Stadt.

Parc Guell

Da wir zur Nebensaison in Barcelona unterwegs waren, gab es keine gewaltigen Touristenströme, aber das berühmte Wahrzeichen des Parks, eine mit Mosaiksteinen verzierte Echse, war scheinbar das Hauptziel aller Besucher. Deshalb mein Tipp: seht euch lieber die anderen schönen Mosaikcollagen an, die es überall im Park zu finden gibt.

Mosaik

Wenn man dann alle Sehenswürdigkeiten abgeklappert hat, kann man den Abend am Strand ausklingen lassen. In unserem Fall waren wir nach der Bustour so durchgefroren (Anfang November), dass wir uns erst einmal in der Herbstsonne mit ein paar Yogaübungen aufgewärmt haben :-). Danach haben wir uns noch einen leckeren Sangria und ein typisch spanisches Abendessen gegönnt – Paella!

Barcelona
FASHION5 Outfit

Tag 3

Am letzten Tag unseres Trips stand Shopping auf dem Plan! Das kann man in Barcelona sowohl in diversen Einkaufszentren, als auch entlang der Ramblas und in der Altstadt (Raval). Die Zeit in einem Einkaufszentrum zu verbummeln kann natürlich Spaß machen, allerdings findet ihr hier hauptsächlich große Modeketten und seht wenig vom typischen Flair Barcelonas.

Besser man erkundet kleine Boutiquen, Second-Hand Shops und traditionelle Geschäfte in der Altstadt von Barcelona. Dort kommt man noch einmal an der einen oder anderen Sehenswürdigkeit vorbei und das Schlendern durch die zum Teil recht schmalen Gässchen ist auch ganz schön ;-). Hier könnt ihr in einer Tapas-Bar lecker zu Mittag oder Abend essen und das zu einem erstaunlich günstigen Preis! Zu zweit haben wir in jedem Restaurant immer maximal 40€ bezahlt – für Essen und Getränke (inkl. Sangria :-).

Und dann heißt es auch schon wieder Koffer packen und am nächsten Morgen nach Hause fliegen. Mit (hoffentlich) vollem Koffer und kreativen Eindrücken. Viel Spaß auf eurer Barcelona-Reise!

1 Teil 5 Looks
1 Teil 5 Looks: Das Blusentop 1024 569 Lisa

1 Teil 5 Looks: Das Blusentop

Wer sagt eigentlich, dass Blusen nur was fürs Büro oder den Kaffeeklatsch mit Oma sind? In Form eines Blusentops gibt es so viele Möglichkeiten, wie man ein cooles Outfit stylen kann! weiterlesen

Denim – Der Jeans Klassiker 150 150 Lisa

Denim – Der Jeans Klassiker

Wir lieben Denim

Die vielen verschiedenen Gesichter einer Jeans

Einer von vielen Sätzen, die man heute nicht mehr sagen kann, ist: „Ich geh mir mal schnell ne Hose kaufen!“ Das mit dem „mal schnell“ ist bei der heutigen Auswahl einfach nicht mehr möglich. Da muss man schon genau wissen, was man will.

weiterlesen

Lissabon-Trip 150 150 Lisa

Lissabon-Trip

Auf geht’s in Portugals Hauptstadt Lissabon!

Lissabon ist immer eine Reise wert! So sagt man jedefalls… Wir machten uns auf den Weg, um genau das herauszufinden. Und siehe da: Wir haben uns in diese wunderschöne Stadt richtig verliebt! Es gibt hübsche kleine Gässchen, große Brücken, alte Straßenbahnen, romantische kleine Gärten und noch vieles mehr. All das ist definitv eine Reise wert!

weiterlesen