• By Lisa
  • 6. Juni 2018

DIY: WM-Fanshirt selber machen

DIY WM

DIY: WM-Fanshirt selber machen

DIY: WM-Fanshirt selber machen 1024 568 Lisa

Bald geht’s los: die Fußball-WM 2018 in Russland! Und damit wir unsere Mannschaft auch gebührend anfeuern können, haben wir uns gleich passende WM-Fanshirts gemacht! Es dauert nicht lange und macht richtig Spaß. Wie das geht? Hier zeigen wir es euch…

Egal ob Zuhause mit Freuden, im Biergarten oder beim großen Public Viewing: WM schauen ohne Fanshirt? Das geht nicht ;-) Mit ein paar Handgriffen kannst du aus einem schlichten Basic Top oder T-Shirt dein individuelles Fußball-Fanshirt zaubern! Dafür braucht man:

Material - WM-FanshirtDie Textil-Sprühfarbe gibt es in zahlreichen Farben. Wir haben uns für klassisches schwarz entschieden, um dem Shirt einen Vintage-Charakter zu verleihen. Am Besten kommt der Print auf einem hellen Shirt mit dunkler Farbe rüber!

Los geht’s! Zunächst mit einem kleinen Brainstorming: Was soll drauf aufs Shirt? Wir haben uns für ein Fußballfeld entschieden. Dafür kann man sich eine Vorlage im Internet suchen oder vielleicht fällt dir noch ein anderer cooler Fußball-Print ein?! Eine kleine Skizze als Gedankenstütze ist hilfreich :-)

Step1Als erstes legst du das Shirt glatt auf einen Tisch. Es sollten keine Falten entstehen, also schön glatt streichen ;-)

Jetzt kommt die Kreppbandrolle zum Einsatz. Anhand deiner Vorlage mit Wunschmotiv kannst du jetzt die Länge des Kreppbandes „abmessen“. Bei unserem Shirt soll der Print nicht zu starr wirken, deshalb reißen wir die Enden des Bandes einfach ab, anstatt sie abzuschneiden!

Schnippschnapp

Wenn das Kreppband zu breit ist kann man es einfach in der Mitte durchschneiden oder noch schmalere Streifen schneiden!

Step 2

Jetzt „klebst“ du dein Wunschmotiv nach und nach auf. Wenn mal was schief geht, lässt sich das Kreppband ganz leicht wieder ablösen und neu aufkleben.

Jetzt kommt der spaßige Teil :D Am Besten gehst du zum sprayen nach Draußen!!! Als Unterlage kannst du alten Zeitungen verwenden, damit nichts auf den Boden kommt.

Step3Damit nur die Vorderseite des Shirts die Farbe abbekommt, schiebt man ein Stück Karton oder Zeitungspapier zwischen die beiden Stofflagen. Auch jetzt wieder darauf achten, dass die Oberfläche glatt liegt.

Step4 - WM-Fanshirt
Jetzt wird losgesprüht! In der Mitte des Shirts länger und an den Rändern nur leicht ansprühen, dann gibt es einen schönen Übergang.

Spray finishSo oder so ähnlich müsste das Ergebnis dann aussehen ;-)

Step5Die Farbe muss jetzt kurz trocknen und dann kann man das Kreppband vorsichtig ablösen.Shirt fertig
Und FERTIG! Ist doch toll geworden, oder?

Unser Tipp: Triff dich mit deinen Freunden vor dem nächsten Spiel und gestaltet gemeinsam eure individuellen Fanshirts. Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

Kein Basic Shirt vorhanden? Shirts und Tanktops kannst du übrigens im Onlineshop von FASHION5 bestellen!

2topsHier noch ein weiteres Fan-Tanktop von uns. Man kann natürlich auch einen Print in Textform aufsprühen. Einfach die gewünschten Buchstaben ausschneiden oder von Kreppband reißen und aufkleben.

Lisa

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Lisa

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Alle Beiträge von:Lisa
3 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.