• By Lisa
  • 25. September 2014

DIY: College-Sweatshirt + Verlosung

Win

DIY: College-Sweatshirt + Verlosung

DIY: College-Sweatshirt + Verlosung 1024 568 Lisa

Mach dir dein persönliches Glamour-College-Sweatshirt

College-Style – ein Trend, den man im Moment überall sieht z.B. Shirts mit Zahlen- oder Buchstabenprints. Noch viel cooler ist so ein Sweatshirt aber, wenn darauf die eigenen Initialen oder die persönliche Glückszahl abgebildet ist. Ich zeige euch, wie ihr einen individuellen College-Style Pulli ganz einfach selbst machen könnt.

Alles was ihr dazu braucht ist ca. 1 Stunde Zeit und:

Sweatshirt z.B. von Fresh Made HIER
Buchstaben-Vorlage (oder Zahl) ausdrucken
Papierschere
Textilkleber z.B. von UHU HIER
Schmucksteine zum Aufkleben z.B. von Hobby Line HIER oder wer es gerne bunt mag HIER
Schneiderkreide-Stift oder alternativ ein weißer Buntstift (bei hellen Pullis einen dunklen Stift nehmen)

You need...Und so geht’s:

  1. Schneide den Buchstaben / die Zahl sorgfältig entlang der Form aus und…
  2. Lege ihn an die gewünschte Stelle auf deinem Sweatshirt (eventuell mit Klebstreifen oder Stecknadeln festmachen).
  3. Zeichne mit dem Stift um die Kontur. Die feine Linie sieht man später nicht mehr, also keine Scheu ;-)
  4. Nimm die Vorlage weg. Ist die Kontur an manchen Stellen nur schwer zu erkennen, zeichne noch einmal mit dem Stift nach.
  5. Jetzt wird als erstes die Kontur des College-Prints „geklebt“. Dazu nimmst du einen kleinen Schmuckstein, bedeckst die Unterseite komplett mit Textilkleber und drückst ihn vorsichtig auf die gezeichnete Umrandung. Achte darauf, dass die Rückseite komplett mit einer dünnen Schicht Textilkleber bedeckt ist!
  6. Das machst du jetzt die ganze Kontur entlang, bis dein Buchstabe / deine Zahl umrandet ist!
    So geht's

So sieht die fertige Kontur dann aus:Umrandung

Jetzt wird der Buchstabe / die Zahl ausgefüllt! Nimm dazu auch die größeren Schmucksteine und leg die Steinchen erst einmal so auf, wie es dir gefällt. Dann klebst du einen nach dem anderen auf dein Sweatshirt. Oder du klebst einfach drauf los, ohne groß zu überlegen – dabei kommt meistens das schönste Muster heraus ;-)

Steine aufklebenWenn der Kleber getrocknet ist, kannst du dein persönliches College-Sweatshirt gleich anziehen. Am besten stylest du dazu eine lässige Jeans und Sneakers.

DIY Sweatshirt vs. Waschmaschine: Du kannst das Sweatshirt von links in der Waschmaschine waschen (maximal 30°C). Es ist allerdings ratsam, ein Wäschesäckchen zu benutzen, dann ist die Gefahr, dass Steine sich ablösen, geringer. Sollte doch mal das eine oder andere Steinchen verloren gehen, füllst du die Lücke einfach wieder mit den übrigen Steinchen auf ;-). Wenn du das Sweatshirt bügeln möchtest, spare die Partie mit den Schmucksteinen aus.

Weitere Sweatshirts findest du HIER!

Gewinne jetztDu hast keine Lust dir selber einen Glamour-College-Sweater zu machen? Hier ist deine Chance das Sweatshirt mit dem Buchstaben „C“ aus dem DIY-Tutorial zu gewinnen (Größe M)! Mitmachen ist ganz einfach: Schreibe bis einschließlich 12.10.2014 unter diesen Beitrag (deine Email-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar) warum gerade DU dieses Sweatshirt gewinnen solltest. Unter allen Kommentaren werde ich dann am 13.10.2014 einen glücklichen Gewinner auslosen, der den Pulli geschenkt bekommt – dem Gewinner wird per Email Bescheid gegeben!*Win

*Mit Abgabe eines Kommentars akzeptierst du unsere Datenschutz- und Teilnahmebestimmungen.

Lisa

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Alle Beiträge von:Lisa
8 Kommentare
  • kather 29. Juni 2017 um 07:32

    “ I don’t even know how I finished up right here, but I assumed this put up was once great. I do not recognize who you might be but definitely you are going to a famous blogger in case you aren’t already. Cheers! „

  • 1stpharm.com coupon 20. Februar 2017 um 23:08

    It’s in point of fact a nice and helpful piece of info.

    I’m happy that you shared this helpful info with us. Please stay
    us up to date like this. Thank you for sharing.

  • Private pharmacy reviews 16. Februar 2017 um 11:34

    Pretty nice post. I just stumbled upon your weblog and wished to say that
    I have really enjoyed browsing your blog posts.
    In any case I’ll be subscribing to your feed and I hope you
    write again soon!

  • Nelli 2. Oktober 2014 um 10:35

    Meine Tochter liebt den Collegestyle und in diesem Fall ist er einfach edel und stylisch umgesetzt worden. Das Sweatshirt ist ein richtiges Sahneteilchen!!!

  • Heike 1. Oktober 2014 um 21:11

    Wow – das sieht ja toll aus – das ist genau mein Ding – mit diesem tollen T-Shirt wäre ich endlich einmal ein Champion.

  • Sabrina 29. September 2014 um 12:02

    Tolle Idee! Sieht superschön aus. Würde mich über den Gewinn freuen, weil der Sweatie einfach perfekt zu meiner neuen Boyfriend Jeans passen würde! Freue mich auf weitere DIY :)

  • Jessica 27. September 2014 um 23:22

    Weil man jetzt im Herbst warm eingepackt sein sollte,wenn man viel Fahrrad fährt :)

  • Anette H. 27. September 2014 um 22:00

    Hallo,
    das Sweatshirt schaut super toll aus, würde es gerne mit dem Buchstaben C gewinnen, da meine Tochter Camelia heißt!

    Liebe Grüße aus Nürnberg

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY: College-Sweatshirt + Verlosung

von Lisa Lesezeit: 2 min
8