• BLACK DEALS | -40% auf Alles!*

Lederoptik

Zuletzt angesehen

Lederoptik: So stylst du die Trend-Pieces!

Das Trendmaterial sieht immer schick aus und ist obendrein noch vegan! Da kannst du dir also ganz ohne schlechtes Gewissen auch gleich mal 2 oder 3 Teile gönnen. Wie du sie am besten stylst, das verraten wir dir jetzt!

Lederhosen & Shorts

Egal ob lang oder kurz, auf den Materialmix kommt es an! Style zu den glänzenden Hosen im Winter warme und gestrickte Pullis, die einen schönen Bruch zur glatten Lederoptik erzielen. Ganz mutige Fashionistas können sich auch an einen Allover-Lederlook wagen und zur Hose ein Hemd in Lederoptik tragen! Achte bei der Schuhwahl im Alltag darauf entweder lässige Sneaker oder schöne Steifeletten mit einem nicht ganz so hohen Absatz zur Lederhose zu wählen, somit kannst du die Hose nämlich auch ganz easy zur Arbeit oder in deiner Freizeit tragen. Für den Abend kannst du High Heels und ein schönes Spitzentop dazu kombinieren und du bist bereit für die nächste Party!

Lederhemd

Das Lederhemd ist super vielseitig und kann von Frühling bis Winter immer getragen werden. Mit den richtigen Styling-Tricks kannst du es also das ganze Jahr lang tragen und immer wieder neu kombinieren! Frühling: Eine Skinny Jeans, ein Shirt mit coolem Print und des Lederhemd einfach obendrüber lässig offen als Jacke  gestylt. Sommer: Trage das Hemd abends mit einer sexy Jeans-Shorts im High-Waist Look oder an einem frischen Sommerabend im Festivallook über ein cooles Maxikleid. Herbst: Ganz schön zugeknöpft! Im Herbst kannst du das Hemd zuknöpfen und zu einer coole Cord-Hose tragen, auch über Kleidern in Kombi mit einer Strumpfhose macht es sich jetzt gut! Winter: Style einen Allover-Lederlook zur passenden Hose und runde das Outfit mit farbigen Stiefeletten und einer kleinen Umhängetasche ab!

Lederoptik: So stylst du die Trend-Pieces! Das Trendmaterial sieht immer schick aus und ist obendrein noch vegan! Da kannst du dir also ganz ohne schlechtes Gewissen auch gleich mal 2 oder 3... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lederoptik

Lederoptik: So stylst du die Trend-Pieces!

Das Trendmaterial sieht immer schick aus und ist obendrein noch vegan! Da kannst du dir also ganz ohne schlechtes Gewissen auch gleich mal 2 oder 3 Teile gönnen. Wie du sie am besten stylst, das verraten wir dir jetzt!

Lederhosen & Shorts

Egal ob lang oder kurz, auf den Materialmix kommt es an! Style zu den glänzenden Hosen im Winter warme und gestrickte Pullis, die einen schönen Bruch zur glatten Lederoptik erzielen. Ganz mutige Fashionistas können sich auch an einen Allover-Lederlook wagen und zur Hose ein Hemd in Lederoptik tragen! Achte bei der Schuhwahl im Alltag darauf entweder lässige Sneaker oder schöne Steifeletten mit einem nicht ganz so hohen Absatz zur Lederhose zu wählen, somit kannst du die Hose nämlich auch ganz easy zur Arbeit oder in deiner Freizeit tragen. Für den Abend kannst du High Heels und ein schönes Spitzentop dazu kombinieren und du bist bereit für die nächste Party!

Lederhemd

Das Lederhemd ist super vielseitig und kann von Frühling bis Winter immer getragen werden. Mit den richtigen Styling-Tricks kannst du es also das ganze Jahr lang tragen und immer wieder neu kombinieren! Frühling: Eine Skinny Jeans, ein Shirt mit coolem Print und des Lederhemd einfach obendrüber lässig offen als Jacke  gestylt. Sommer: Trage das Hemd abends mit einer sexy Jeans-Shorts im High-Waist Look oder an einem frischen Sommerabend im Festivallook über ein cooles Maxikleid. Herbst: Ganz schön zugeknöpft! Im Herbst kannst du das Hemd zuknöpfen und zu einer coole Cord-Hose tragen, auch über Kleidern in Kombi mit einer Strumpfhose macht es sich jetzt gut! Winter: Style einen Allover-Lederlook zur passenden Hose und runde das Outfit mit farbigen Stiefeletten und einer kleinen Umhängetasche ab!