Tagesarchiv :

Sonntag, September 2, 2018

Look für den Spät-Sommer
STYLING-TIPP: DER PERFEKTE LOOK FÜR DEINEN SPÄTSOMMER 1080 720 Daniela

STYLING-TIPP: DER PERFEKTE LOOK FÜR DEINEN SPÄTSOMMER

Der September ist da und mit ihm auch der Spätsommer. Die Sonne scheint nicht mehr ganz so heiß und der Wind in den Abendstunden wird frischer. Für uns Fashionistas heißt dies, dass die herbstlichen Kleidungsstücke in den Fokus rücken. Das Styling in diesen Übergangswochen ist kniffelig, da wir frieren, sobald der Wind weht und schwitzen wenn die Sonne rausspitzt. In diesen Übergangswochen täuscht das Wetter ganz schön. Wir haben daher 5 Looks für dich zusammengestellt, die deinen Spätsommer perfekt machen!

STILSICHER IN DER TRENDFARBE CURRY

Diesem leuchtenden Gelbton können wir in der kommenden Saison nicht aus dem Weg gehen. Als kleinen Vorgeschmack können wir jedoch jetzt schon auf die Trendfarbe zurückgreifen. Die schlichte curryfarbene Bluse wird in Kombination mit einer destroyed Jeans besonders gut hervorgehoben. Der Stilbruch zwischen der klassischen Bluse und einer derben Denim wirkt durch ein süßes Streifen-Longsleeve nicht ganz so hart. Einfach das Longsleeve über der Bluse tragen, sodass Ärmel und Saum hervorspitzen. So haben wir auch noch den angesagten Layering-Look perfekt umgesetzt! Süße Boots oder Sneaker komplettieren dein Outfit und machen dich bereit für den ersten Herbstspaziergang.

VERSPIELTES OUTFIT MIT ANGESAGTER KARO-STOFFHOSE

Bereits seit einiger Zeit sieht man vermehrt das It-Muster „Karo“ auf den Straßen der Modemetropolen. Kleinkariert war gestern, denn heute trägt man wieder den klassischen Glencheck. Feine Karos, die im Kontrast zueinander gewebt sind, sind hierfür ausschlaggebend. Das Muster trägt man aktuell nicht nur auf Mänteln und Ponchos, sondern als Highlight-Piece auf der Hose. Wichtig beim Styling ist, dass die restlichen Kleidungsstücke schlicht gehalten sind. Perfekt zu der Grau-Rosa-karierten Stoffhose passt ein süßer, einfarbiger Strickpullover. Um den Look für die kühleren Tage abzurunden, sollte eine leichte Übergangsjacke (natürlich ebenfalls in dem zarten Farbton) keinesfalls fehlen.

FEMININ IM STYLISCHEN KLEID MIT RÜSCHEN

Spätsommer bedeutet nicht, dass wir ausschließlich lange Hosen tragen müssen. An dem einen oder anderen Tag wird es sicher noch warm genug für ein hübsches Strickkleid sein. Für diese Tage haben wir deinen perfekten Begleiter! Das süße Strickkleid mit Rüschen an den Schultern schmeichelt deiner Figur und sorgt für eine schöne Silhouette. In Kombination mit kurzen, farbigen Söckchen (die aktuell total im Trend sind) und derben Boots zauberst du einen wundervoll, rockigen Look. Eine leichte Strickjacke rundet dein Outfit ab, falls es doch frischer werden sollte. Stylingtipp: Achte bei einer langen Strickjacke darauf, dass sie einige Zentimeter über das Kleid geht, dies streckt dich optisch.

CASUAL-LOOK MIT ANGESAGTEM STATEMENT-SHIRT

Die Zeiten, in denen Jogginghosen in der Öffentlichkeit wenig angesehen waren, sind bereits seit einigen Saisons vorüber. Viele Modelabels haben die bequemen Jogg-Pants alltagstauglich gemacht und auch fürs Büro sind sie tolle Begleiter. Kombiniere schlichte Shirts und Pullover zu den Hosen. Ein weißes Shirt mit rotem Statement trägt sich perfekt zur blauen Jogg-Pants. Der farbige Schriftzug findet sich im roten Galonstreifen wieder. Das süße Sweatshirt mit Raffung kannst du lässig vorne in die Hose stecken. Generell solltest du zu weiteren Jogg-Pants keine allzu weit geschnittenen Oberteile tragen, da dieser Look ansonsten auftragen kann. Die lässigen Hosen können, mit dem richtigen Styling, übrigens auch super elegant wirken. Kombiniere hierfür feminine High Heels oder Pumps zu Jogg-Pants.

ROMANTISCH MIT BESTICKTER DENIM JEANS

Um den Sommer doch noch einige Tage länger bei uns zu tragen, setzen wir im Spätsommer auf bestickte Hosen. Durch die verspielte Verzierung unserer Hosen erhalten wir einen super femininen Style. Damit der Look nicht zu überladen wirkt, solltest du schlichte Oberteile dazu kombinieren. Besonders süß sieht das dunkle Shirt mit Mandala-Stickerei dazu aus. Die beiden verspielten Elemente passen super zueinander und erzeugen ein süßes Outfit. Der Look wird durch den gestreiften Sweathoodie perfekt ergänzt. Dieser liebenswerte Pullover ist nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern auch noch super bequem. Dieser Style macht alles mit und wirkt dabei total romantisch und lässig zugleich.

Wie du siehst, ist das Styling für den Spätsommer einfacher als gedacht. Wichtig bei diesen Looks ist, dass du immer eine Kleidungsschicht hast, die du bei Gelegenheit an- oder ausziehen kannst um nicht zu schwitzen/frieren.

Bist du schon bereit für den Herbstanfang? Welches ist dein Highlight-Piece für diesen Spätsommer? Ich freue mich über deinen Kommentar!

Daniela hat im Produktmanagement den vollen Überblick über die ganze Kollektion! Sie ist die erste, die die Highlights sieht und exklusiv für euch die neuesten Trends aussucht. Von ihr bekommt ihr garantiert immer die besten Tipps & Empfehlungen für die neue Saison! :)