Zuletzt angesehen

Gelb – die Trendfarbe für den Sommer

In diesem Frühling & Sommer heißt es Farbe bekennen! Die Farbe Gelb ist diese Saison die Trendfarbe schlechthin. Nicht ohne Grund, denn schließlich steht keine andere Farbe so sehr für den Sommer und gute Laune. Sie ist ein echter Hingucker und hat es mehr als verdient, im Mittelpunkt zu stehen. Wir zeigen dir, wie du die Farbe am besten kombinierst und welcher Gelbton für dein stilsicheres Auftreten sorgt.

So kombinierst du die Farbe Gelb

Beim Kombinieren der Trendfarbe ist, so wie beim Sonnenbad, Vorsicht geboten: Kein Übertreiben! Ein Allover-Look in Gelb kann dich schnell als einen Kanarienvogel durchgehen lassen. Nicht aber, wenn du zwei unterschiedliche Gelb-Nuancen miteinander kombinierst. Wie wäre es mit einem knallgelben Shirt und dazu eine pastellgelbe Bermuda? Allerdings sollten es nicht mehr als zwei Gelbnuancen sein, denn sonst wirkt dein Outfit schnell überladen. Farben wie Blau, Weiß oder Grau lassen das Gelb deines Looks besonders strahlen. Kombiniere ein gelbes T-Shirt mit einer grauen Hose und schon ist dein Outfit perfekt. Mit gelben Oberteilen kannst du auch deiner Lieblingsjeans einen Frischekick verpassen.

Steht mir Gelb überhaupt?

Na klar! Gelb steht jedem! Hast du einen dunkleren Hautton und dunkle Haare, so kannst du getrost zu kräftigeren Gelbtönen greifen. Ist dein Haar hell und verhält es sich genauso mit deinem Teint? Dann stehen dir hellere Gelb-Nuancen. Setze ein leuchtendes Statement und hol dir gelbe Klamotten. So sorgst du für etwas Sonne in deinem Kleiderschrank!

Gelb – die Trendfarbe für den Sommer In diesem Frühling & Sommer heißt es Farbe bekennen! Die Farbe Gelb ist diese Saison die Trendfarbe schlechthin. Nicht ohne Grund, denn schließlich steht... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gelb – die Trendfarbe für den Sommer

In diesem Frühling & Sommer heißt es Farbe bekennen! Die Farbe Gelb ist diese Saison die Trendfarbe schlechthin. Nicht ohne Grund, denn schließlich steht keine andere Farbe so sehr für den Sommer und gute Laune. Sie ist ein echter Hingucker und hat es mehr als verdient, im Mittelpunkt zu stehen. Wir zeigen dir, wie du die Farbe am besten kombinierst und welcher Gelbton für dein stilsicheres Auftreten sorgt.

So kombinierst du die Farbe Gelb

Beim Kombinieren der Trendfarbe ist, so wie beim Sonnenbad, Vorsicht geboten: Kein Übertreiben! Ein Allover-Look in Gelb kann dich schnell als einen Kanarienvogel durchgehen lassen. Nicht aber, wenn du zwei unterschiedliche Gelb-Nuancen miteinander kombinierst. Wie wäre es mit einem knallgelben Shirt und dazu eine pastellgelbe Bermuda? Allerdings sollten es nicht mehr als zwei Gelbnuancen sein, denn sonst wirkt dein Outfit schnell überladen. Farben wie Blau, Weiß oder Grau lassen das Gelb deines Looks besonders strahlen. Kombiniere ein gelbes T-Shirt mit einer grauen Hose und schon ist dein Outfit perfekt. Mit gelben Oberteilen kannst du auch deiner Lieblingsjeans einen Frischekick verpassen.

Steht mir Gelb überhaupt?

Na klar! Gelb steht jedem! Hast du einen dunkleren Hautton und dunkle Haare, so kannst du getrost zu kräftigeren Gelbtönen greifen. Ist dein Haar hell und verhält es sich genauso mit deinem Teint? Dann stehen dir hellere Gelb-Nuancen. Setze ein leuchtendes Statement und hol dir gelbe Klamotten. So sorgst du für etwas Sonne in deinem Kleiderschrank!