• By Lisa
  • 30. Dezember 2017

5 Dinge, die den Winter schöner machen

Relax

5 Dinge, die den Winter schöner machen

5 Dinge, die den Winter schöner machen 1024 568 Lisa

Brr…da hat er uns ja jetzt doch wieder eiskalt erwischt – der Winter! Dem einen oder anderen gefällt die kalte Jahreszeit ja überhaupt nicht. Deswegen gibt es hier eine kleine Aufmunterung, warum der Winter trotzdem schön sein kann!

Moment…DunDämmerungkelheit in Verbindung mit schönen Dingen im Winter? Da würde jetzt erst einmal keiner als dran denken, aber die frühe Dämmerung hat doch auch etwas Gutes. Wenn keiner
mehr raus gehen muss, kann man ohne schlechtes Gewissen am Abend mit der Familie und Freunden gemütlich beisammen sitzen, sich z.B. zum Spieleabend treffen, gemeinsam kochen oder einfach auf dem Sofa faulenzen und fernsehen :-)

NaturschauspieleAuch im Winter ist die Natur nicht komplett eingefroren, sondern zaubert wunderschöne Farben und Formen in die Landschaft. Der Himmel leuchtet in pastelligen Tönen, es bilden sich Eisblumen und Zapfen, die in der Sonne glitzern. Und auch der Schnee funkelt in der Wintersonne, die zu einer Winterwanderung einlädt. Die Kälte hält also auch faszinierende Naturschauspiele bereit, die es wert sind einmal genauer hinzuschauen und das Spektakel zu genießen.

WinterhobbiesEs gibt Dinge, die machen nur oder vor allem im Winter am meisten Spaß. Dazu gehören neben Skifahren, Snowboarden und dem traditionellen Schlittenfahren auch das Schneewandern oder das Schlittschuhlaufen auf der Eisbahn. Wer nicht so gerne im Winter draußen in der Kälte ist, kann auch in die Therme ausweichen oder es sich Zuhause mit einer großen Tasse heißer Schokolade vor dem Fernseher gemütlich machen und die Lieblingsserie ansehen. Oder wie wäre es mit Stricken? Ein schöner Loop-Schal geht ganz leicht und ich ziemlich schnell mit dicken Nadeln gestrickt ;-)

Nach Hause kommenGerade jetzt freuen wir uns besonders, wenn wir nach einem hektischen oder stressigen Tag nach Hause kommen. „Endlich Zuhause“ – Das Gefühl, wenn man der Kälte den Rücken zeigen kann und in dicke Strümpfe schlüpft. Wenn man sich die liebste Jogginghose anzieht und einfach mal die Seele baumeln lässt. Wenn man in die Ruhe der eigenen Vier Wände kommt, den Stress hinter sich lässt und sich vielleicht noch ein heißes Bad gönnt. Daheim ist es einfach am schönsten – vor allem im Winter!

KleiderWas gibt es besseres, als sich im Winter (wenn man vor die Tür muss)  in einen dicken Pullover zu kuscheln? Mit passender Mütze, Wintermantel, einem Strickschal und dicken Handschuhen kann man der Kälte trotzen. Aber auch Zuhause kann man die gemütlichsten Winterklamotten anziehen, z.B. einen Overall. Ganz warm eingepackt ist man auf jeden Fall in einem Fleece-Einteiler – Damit friert garantiert keiner mehr!Time to relax

Bist du ein Schneeliebhaber oder doch eher ein Wintermuffel? Was sind deine Winterhobbies in diesem Jahr? Ich freue mich über deinen Kommentar :-)

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Lisa

Lisa hat als Stylistin das perfekte Auge für Details. Sie sorgt bei den Shootings für die wundervollsten Looks und unterstützt die Fotografen bei der Postproduktion. Lisa hat ein Talent für alle handwerklichen Aufgaben, weshalb ihr von ihr immer die schönsten Do-it-yourselfs erhaltet.

Alle Beiträge von:Lisa

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.