Tagesarchiv :

Sonntag, August 12, 2018

FASHION PREVIEW: ENTDECKE JETZT DIE HERBSTTRENDS 2018/19! 1080 720 Daniela

FASHION PREVIEW: ENTDECKE JETZT DIE HERBSTTRENDS 2018/19!

Psst… Wir haben die neuesten Herbsttrends für dich zusammengestellt und zeigen dir welche Highlights diese Saison auf keinen Fall in deinem Kleiderschrank fehlen sollten!

Ist es dir auch schon mal passiert, dass du Mode- Zeitschriften durchblätterst oder die neuesten Trends googelst und dann ein wenig enttäuscht bist, weil diese überhaupt nicht alltagstauglich sind und du sie deshalb nicht tragen kannst? Denn mal ehrlich, wer trägt Schulterpolster oder transparente Absatzschuhe auf die Arbeit, zur Uni oder zum gemütlichen Treffen mit Freunden?

Ich zeige dir, welche Herbsttrends du im Alltag tragen kannst und auf keinen Fall verpassen solltest!

STREETWEAR-ATLEISURE 2.0

Athleisure – Ein Trend, der bereits seit einigen Saison nicht wegzudenken ist. Übersetzt bedeutet dieser Style „sportliche Freizeitkleidung“ und ist die Kombination aus athletic & leisure. Genauso tragen wir diesen Herbsttrend auch: sportlich und total lässig. Jeans mit Seitenstreifen und lockere Jogginghosen in Kombination mit weiten Hoodies und gemütlichen Strickpullovern. Hier zählt: Alles was gemütlich ist und locker sitzt, ist erlaubt. Ein gelungenes Outfit zu kreieren ist daher einfacher als du vielleicht denkst. Taste dich mit sportlichen Sneakern oder einer coolen Umhängetasche an den Trend heran. Du wirst schnell merken, dass eine lockere Hose im Jogging-Style dein Outfit auflockert. Wenn die Temperaturen abkühlen, wird dich ein Oversized-geschnittener Hoodie schön warm halten. Dieser Trend ist, dezent kombiniert, auch definitiv für die Arbeit geeignet!

PLÜSCH - TEDDY-STYLE

Auch bei diesem plüschigen Trend handelt es sich um keinen komplett neuen Herbsttrend. Bereits in den vergangenen Jahren wurden Jacken und Mäntel in Teddy-Optik gesichtet. Was jedoch in der Vergangenheit eher dezent in Schwarz oder Braun getragen wurde, bekommt diese Saison ein Make-over. Hoodies, Pullover und Jacken kommen in süßen Pastell- und Bonbon-Farben. Verspielte Details wie Samtbänder am Hoodie runden diese Stücke feminin ab und sind somit zurecht einer der Herbsttrends. Das Styling erfordert allerdings ein wenig Fingerspitzengefühl, da diese plüschigen Begleiter auftragen können und somit ein paar Kilos dazu schummeln. Mit einer Skinny-Jeans oder einem engen Lederrock betonst du deine Beine besonders gut und sorgst für das perfekte Teddy-Herbst-Outfit.

FARBWELT CURRY & BERRY

Diesen Trendfarben können wir diesen Herbst nicht aus dem Weg gehen. Leuchtendes Berry und kräftiges Curry gehören einfach in unseren Kleiderschrank und auf die Straßen dieser Welt. Die Farbpalette der Beerentöne ist hierbei sehr breit gefächert und somit vielseitig kombinierbar. Ein zartes Rosa mit Fuchsia und Burgunder können wunderbar zu herbstlichen Outfits kombiniert werden. Ein kräftiges Gelb verleiht deinem Outfit die nötige Würze und lässt unseren Herbstteint erstrahlen. Am einfachsten lässt sich ein Look mit einem Oberteil, egal ob Bluse, Hoodie, Pullover, zur klassischen Jeans stylen. Mutige Fashionistas können sich auch an Hosen, in Berry oder Curry, wagen. Besonders lässig wird dein Look übrigens, wenn er im angesagten Athleisure-Style gestylt wird. Ein Pullover aus Teddy-Material in einer der Trendfarben kann ebenso der Eyecatcher in deinem Outfit sein. Diesen Herbst bekennen wir eindeutig Farbe!

NEO-GRUNGE-STYLE

Dieser Herbsttrend ist wahrscheinlich nicht jedem ein Begriff und das obwohl dieser Style bereits seit den Neunzigern durch die Kleiderschränke der Modewelt zieht. Generell geht es bei diesem Trend um derbe Boots, karierte Kleidungsstücke und die Farbe Rot. Auch Statement-Shirts und Destroyed Jeans gehören zu dem 90s Grunge-Style. Cara Delevigne, Taylor Momsen und die Olsen-Twins sind der Inbegriff des modernen Grunge-Styles. Damit der Look auch für den Alltag taugt, sollte dein Outfit allerdings„sparsam“ gestylt werden. Ein Hoodie mit Blumenstickerei Retro-Tattoo-Look oder zerrissene Jeans mit derben Boots sind perfekt für Grunge-Neulinge. Für Haare und Make-up zählt übrigens: Nicht durchgestylt, sondern authentisch und wüst mit Hut oder Beanie sind hier das Richtige.

DENIM - NEU ERFUNDEN

Jede von uns sollte einige gut sitzende Jeans im Kleiderschrank haben. Denn wenn wir mal nicht wissen was wir anziehen sollen, greifen wir zu einer Denim und einem Pulli und schon sitzt der Look. Für diesen Herbst zählt für unsere Jeans die Devise „mehr ist mehr“. Streifen, Drucke oder Strickereien sollten als Verzierungen nicht fehlen. Dabei ist dennoch wichtig, dass die Hose gut sitzt und eurer Figur schmeichelt. Besonders lässig sieht der Look aus, wenn ihr die Hose nach oben schlagt, sodass die Jeans auf Knöchelhose endet. Mit flachen Stiefeln und einem Sweatshirt erzielt ihr ein legeres Outfit. Für die Romantischen unter uns habe ich übrigens ebenfalls eine gute Nachricht: Perlen und Schmucksteine können in diesem Herbst exzessiv getragen werden!

Von lässiger Streetwear über Teddy-Outfits bis hin zu den Trendfarben Curry & Berry stehen die Zeichen in diesem Herbst ganz auf Coolness. Mit dem Grunge-Style kannst du diese Saison eventuell einen ganz neuen Retro-Trend ausprobieren und auch was deine Jeans angeht, sind keine Grenzen gesetzt. Schau doch mal bei FASHION5 vorbei, hier findest du bereits die ersten Teile der neuesten Herbstkollektion!

Wie gefallen dir die Herbsttrends für diese Saison? Welchen Trend wirst du auf keinen Fall verpassen? Ich freue mich über deinen Kommentar!

Daniela hat im Produktmanagement den vollen Überblick über die ganze Kollektion! Sie ist die erste, die die Highlights sieht und exklusiv für euch die neuesten Trends aussucht. Von ihr bekommt ihr garantiert immer die besten Tipps & Empfehlungen für die neue Saison! :)